Durch die Prozesse Radialvernieten oder Verpressen werden z.B. eine Metallplatte mit einem Drahtbügel „verheiratet“, also dauerhaft verbunden. 
Entsprechende Prüfvorrichtungen zur Überwachung von geforderten Zerreißwerten sichern den Prozess für diese sicherheitsrelevanten Teile ab. Komplexe Drahtbiegeteile werden durch unsere Schweißroboter zu Schweißbaugruppen verbunden. Diese ZSB-Teile werden z.B. als Lehnenrahmen-Verstärkungen eingesetzt.